Guggul (Commiphora mukul)

€ 5,20 *

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 4206
  • Räucherharz mit einer aromatisch, süßlichen Duftnote; Inhalt 20 g
Guggul , auch indische Myrrhe genannt, ist das wichtigste Harz, das im Ayurveda verwendet... mehr
Produktinformationen "Guggul (Commiphora mukul)"


Guggul
, auch indische Myrrhe genannt, ist das wichtigste Harz, das im Ayurveda verwendet wird und besitzt
stark reinigende und verjüngende Eigenschaften. Es wirkt beruhigend, löst Verspannungen und bringt Ruhe
und Gelassenheit. Guggul gilt als Stärkungsmittel für die Atemwege und das Immunsystem und wird wegen
seiner zusammenziehenden antiseptischen Wirkung in der ayurvedischen Medizin geschätzt. Das Harz eignet
sich besonders für Abendräucherungen, da es durch seine entspannende Wirkung einen erholsamen Schlaf
verspricht. 

Inhalt: 20 g


So räuchern Sie richtig

  • Eine feuerfeste Schale mit Räuchersand befüllen. Räucherkohle entzünden und in die Schale legen.
    Wenn die Kohle durchgeglüht ist (sie wird außen weiß), das Räucherwerk auflegen.
    Tipp: Streuen sie als Hitzepuffer etwas Räuchersand auf die glühende Kohle, damit das Räucherwerk
    langsamer verbrennt.
  • Bei Verwendung eines Räucherstövchens, das Räucherwerk auf das Sieb legen. Soll es weniger rauchen
    und mehr verdampfen, eine Alufolie auf das Sieb geben und dann erst das Räucherwerk auflegen.
Weiterführende Links zu "Guggul (Commiphora mukul)"
Gebrauchsanleitung:
Zuletzt angesehen