Weihrauch Indien (Boswellia serrata)

€ 3,50 *

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 4214
  • Räucherharz mit einem süß-warmen, leicht citrusartigen, harzig-waldigen Aroma; Inhalt 20 g
Der Weihrauch aus Indien unterscheidet sich von allen anderen Weihrauchsorten durch seine... mehr
Produktinformationen "Weihrauch Indien (Boswellia serrata)"


Der Weihrauch aus Indien unterscheidet sich von allen anderen Weihrauchsorten durch seine dunkle Farbe
die von hellem beige bis hin zu hellem grau variiert. Der indische Weihrauch ist sehr reich an Boswelliasäuren
und hat als Räucherwerk einen typischen süß-warmen, leicht citrusartigen Duft mit einem harzig-waldigen
Nachgang. Weihrauch aus Indien wird sehr oft wegen seiner klärenden Wirkung bei Meditationen eingesetzt.

Weihrauch klärt die Sinne und lenkt den Blick auf das Wesentliche. Er schafft eine Atmosphäre von Klarheit,
Reinheit und Ruhe, wobei er anregend und zugleich entspannend wirkt. Weihrauch öffnet den Geist für Meditation
und Gebet. Auch wirkt er stark reinigend auf Körper, Geist und Atmosphäre. Weihrauch gilt als Anti-Stress-Mittel
bei nervösen Verspannungen, wirkt desinfizierend, wundheilend, und stimmungsaufhellend. 

Inhalt: 20 g


So räuchern Sie richtig

  • Eine feuerfeste Schale mit Räuchersand befüllen. Räucherkohle entzünden und in die Schale legen.
    Wenn die Kohle durchgeglüht ist (sie wird außen weiß), das Räucherwerk auflegen.
    Tipp: Streuen sie als Hitzepuffer etwas Räuchersand auf die glühende Kohle, damit das Räucherwerk
    langsamer verbrennt.
  • Bei Verwendung eines Räucherstövchens, das Räucherwerk auf das Sieb legen. Soll es weniger rauchen
    und mehr verdampfen, eine Alufolie auf das Sieb geben und dann erst das Räucherwerk auflegen.
Weiterführende Links zu "Weihrauch Indien (Boswellia serrata)"
Gebrauchsanleitung:
Zuletzt angesehen