Mastix (Pistacia lentiscus)

€ 11,90 *

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 4208
  • Räucherharz mit einem angenehm-harzigen, zitronig-frischem Aroma; Inhalt 20 g
Da Mastix  fast ausschließlich von der ägäischen Insel Chios stammt, gehört es... mehr
Produktinformationen "Mastix (Pistacia lentiscus)"


Da Mastix fast ausschließlich von der ägäischen Insel Chios stammt, gehört es zu den teuersten Räucherharzen.
Noch heute verwenden die Griechen das Harz zum Aromatisieren von Wein und Ouzo.  Der außerordentlich fein
balsamische und klärende Duft unterstützt Meditation, Kontemplation und wirkt erhellend. Eine Mastix-Räucherung
verfeinert die Aura, fördert die Intuition, soll die Hellsichtigkeit fördern und steht für Leichtigkeit und Lebensfreude.

Inhalt: 20 g


So räuchern Sie richtig

  • Eine feuerfeste Schale mit Räuchersand befüllen. Räucherkohle entzünden und in die Schale legen.
    Wenn die Kohle durchgeglüht ist (sie wird außen weiß), das Räucherwerk auflegen.
    Tipp: Streuen sie als Hitzepuffer etwas Räuchersand auf die glühende Kohle, damit das Räucherwerk
    langsamer verbrennt.
  • Bei Verwendung eines Räucherstövchens, das Räucherwerk auf das Sieb legen. Soll es weniger rauchen
    und mehr verdampfen, eine Alufolie auf das Sieb geben und dann erst das Räucherwerk auflegen.
Weiterführende Links zu "Mastix (Pistacia lentiscus)"
Gebrauchsanleitung:
Zuletzt angesehen